News proMsport

#6 Salatwoche als Abwechslunng

  • Bernd Seelherr
  • 27.03.2021
  • Ernährungs-Blog

Ernährung-Newsletter 6 von 12

Nach der Ruhewoche geht´s wieder von vorne los...Grundlagentraining begleitet die zweite Aufbau-Phase. D.h. Ernährung kann man nouancieren. Beispielsweise kann man die erste Woche GA1 kurz vor Ostern mit einer Salatwoche garnieren. Salate mit selbst angereicherten Soßen, also keine Fertigsoßen, das ist ein von zwei Zielen deiner ersten Aufbauwoche!

Dazu ein zweites Ziel setzen: zb kein Brot in der Woche essen oder zb kein Alkohol trinken oder zb Frühstück weglassen. 

Beide Ziele einfach in den Alltag integrieren und damit ist sollte es machbar sein. 

Setzt dir zwei Ziele pro Woche: 

1. Salatwoche

2. Auswählprogramm: kein Brot oder kein Alkohol oder Frühstück weglassen 


Gutes Gelingen. 

Gruß Bernd


Top Neuigkeiten

#1Training

Fastenzeit bedeutet auch...

Fastenzeit - was...

Die Fastenzeit hat...